filmseminarAm Montag, 07.11.2016, nahm die Q2 – wie jedes Jahr und im Kanon des Faches Geschichte am KKG fest verankert – an einem Seminar zu Jud Süß teil. Der als „nur unter Vorbehalt“ freigegebene und von der Friedrich-Wilhelm-Murnau Stiftung verwaltete Film wurde mit einer Begleitung des Medien- und Religionswissenschaftlers Herrn Michael Kleinschmidt, welcher die filmischen Mittel der Propaganda herausstellte, vorgeführt. Der von Goebbels in Auftrag gegebene Film, der 1939 in die Kinos kam, ist bis heute einer der meist gesehenen deutschen Filme. Damals sahen ihn ca. 20 Millionen Deutsche im Kino. Zum Vergleich: Selbst den ersten Harry Potter Film sahen nur ca. 12 Millionen Deutsche.
Der große Erfolg des Filmes resultierte vor allem aus der guten Unterhaltung der Zuschauer*innen. Der Film war technisch und gestalterisch für die damalige Zeit sehr gut gemacht und auch heute fanden es viele Schüler*innen noch interessant, waren aber natürlich gleichzeitig in der Lage den Antisemitismus aufzudecken, der für die damalige Zeit nur subtil eingesetzt wurde.

Weiterlesen ...

1Am Mittwoch, den 16.11.2016, fuhren 56 Schülerinnen und Schüler der Q1 zu einer Tagesexkursion nach Amsterdam, um sich auf die Spur des im Zentralabiturs 2018 vorgesehenen Künstlers zu machen. Nach einer dreieinhalb-stündigen Busfahrt stand als Erstes der Besuch des Museums im Rembrandthaus für alle verbindlich an. Die Schülerinnen und Schüler erhielten einen Audio-Guide und konnten so in individuellem Tempo auf den Spuren Rembrandts wandeln und sein Haus, sein Leben und seine Zeit kennenlernen.

Weiterlesen ...

netzwerktreffen titelbildAm Donnerstag, den 29.09.2016, fand das Netzwerktreffen der Projektschulen  „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ statt, an dem die Antirassismus-AG unserer Schule gemeinsam mit vielen anderen engagierten Schulen aus ganz NRW die jüdische Gemeinde in Bochum besuchte.
Weiterlesen ...

tagderoffenentuerundweihnachtsbasarLiebe Eltern und liebe Viertklässler, liebe Realschüler!

Wie in jedem Jahr stellt sich das Käthe-Kollwitz-Gymnasium auch im Schuljahr 2016/17 am "Tag der offenen Tür" vor - und zwar am Samstag, den 26.11.2016, in der Zeit von 9.00h - 13.00h mit folgendem Programm:

  • Informationsveranstaltung in der Aula für Eltern und auch Realschüler
  • Probeunterricht für Viertklässler
  • Präsentationen von Fachbereichen und AG Angeboten
  • Eltern- und Schülerführungen
  • Kleinkinderbetreuung und Mitmachaktionen
  • Basarstände der Mittelstufe

Für den Probeunterricht der Viertklässler bitten wir zur besseren Organisation um Anmeldung bis zum Dienstag, den 22.11.2016, unter folgender Telefonnummer: 0231/5023133 oder auch gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Hier finden Sie ein detailliertes Programm und den aktuellen Flyer.

Erstmalig findet in diesem Jahr der beliebte Weihnachtsbasar zeitgleich mit dem Tag der offenen Tür statt. Die Schülerinnen und Schüler haben ein spannendes Programm und tolle Stände vorbereitet. Sie freuen sich sehr auf Ihren zahlreichen Besuch. Lassen Sie sich bei einer Waffel und einem Glas Fruchtsmoothie unterhalten!

Hier finden Sie die Einladung zum Weihnachtsbasar.

Hollerpach-Punge

wasserski1Im Rahmen einer offenen Sportexkursion zur Wasserskianlage nach Hamm trauten sich 17 SchülerInnen und 3 LehrerInnen bei wunderschönem Wetter mit 1 oder 2 Brettern aufs Wasser.
Die Fahrt war rundum eine Erlebnisfahrt, angefangen von der aufregenden Anfahrt mit Bus und Bahn über die persönliche Erfahrung auf oder im dem Gewässer bis hin zu gemeinsamen Erlebnissen auf oder in dem Wasser. Anfänger sowie Fortgeschrittene kamen auf ihre Kosten und hatten einen Riesenspass! Es wurden einige Kilometer auf dem Wasser UND auf dem Land zurückgelegt. Sicherlich wird es bald eine Auffrischung geben;) …

wasserski2 wasserski3

tagderchemie1Spannende Experimente und einen Einblick in die Laborarbeit erhielten fünf SchülerInnen der Klasse 6c am „Tag der Chemie“ auf dem Firmengelände der Bayer Pharma AG in Bergkamen. Ausgestattet mit Kittel, Brille und Handschuhen traten die SchülerInnen zum Chemie-Wettbewerb gegen andere Schülergruppen aus ganz NRW an. An verschiedenen Stationen mussten sie Geduld und Fingerspitzengefühl beim Experimentieren beweisen. Ob das Einfärben von Stoff oder die Zuckerbestimmung in Getränken, die SchülerInnen konnten hier erste Laborerfahrungen sammeln.

Weiterlesen ...
rota4.png

schulprogramm button

Online-Anmeldung

schueleronline Melden Sie Ihr Kind für das
kommende Schuljahr am KKG an.

Elternsprechtag

Sie können hier den Terminbogen für den kommenden Elternsprechtag herunterladen.

Spannender Adventskalender

logo Hier geht es zu einem Online-Adventskaldender für naturwissenschaftich interessierte Schülerinnen und Schüler. Am 24.12. gibt es vielleicht eine Überraschung...

sor

schulenimteam

jugend debattiert

 medienscouts